schliessen X

  

IHRE MEINUNG

 
« zurueck   blättern  

13.02.2018 18:21 (3236)
Hallo lieber Adam, meine Name ist Erik und ich war vom 29.01 bis zum 02.02.18 bei Dir im Skikurs. In der Zwischenzeit war ich nun schon wieder im Kindergarten. Die schönen Tage bei Dir im Skikurs sehe ich immer wieder vor mir. Am Anfang konnte zwar auf den Skiern stehen, aber schon beim Kurvenfahren klappte nicht viel. Du warst so aber so ein prima Skilehrer, dass meine Angst sehr schnell verflog. Ich habe mich jeden Tag auf den nächsten Kurs bei Dir gefreut. Der Höhepunkt für mich war dann, dass Du am letzten Tag mit uns, mit der Seilbahn auf den Fichtelberg gefahren bist und wir gemeinsam mit Dir die komplette Abfahrt fast sturzfrei gemeistert haben und anschließend sogar noch Schlepplift gefahren sind. Lieber Adam, Danke für den schönen Kurs. Ich bin stolz auf das bei Gelernte! Danke! Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder. Ich wünsche Dir alles Gute und viel Spaß bei Deiner Arbeit. Dein Freund Erik Seifert
Erik

13.02.2018 09:08 (3235)
Gestern stand ich eine gute halbe Stunde fast umsonst an. Wollte für meinen Enkelsohn einen Zweistundenkurs buchen. Fehlanzeige, alles voll. Na gut. Und Dienstag? Voll. Und Mittwoch? So weit können wir nicht planen, war die Auskunft. Große Enttäuschung. Also lieh ich mir selber Ski aus, wollte sie mit EC - Karte bezahlen. Doch was wurde mir da gesagt? EC erst ab 100 €. Ich glaubte mich verhört zu haben. Dass es soetwas noch in einem renomierten Skigebiet gibt, hätte ich nicht für möglich gehalten. Bezahlung mit Kreditkarte wagt man sich im Osten kaum zu fragen, aber nicht einmal EC (sagen wir mal ab 10 €)?! Das ist in jedem Laden möglich. Ich glaube in anderen Skigebieten Deutschlands und Österreichs wäre das undenkbar. Also alles in allem kein freundliches skitouristisches Markenzeichen für Oberwiesenthal, was hier abgegeben wurde. Bitte überdenken Sie in den zwei Punkten einfach einmal Ihre Geschäftsorganisation.
Dieter Helbig
Guten Abend Herr Helbig, wie ich Ihnen schon gestern erklärt habe, beginnen die Kurse in der Regel Sonntag und Montag und werden zum ganz großen Teil vorab reserviert und über mehrere Tage gebucht. Das ist der Grund warum ich Ihnen spontan keine freien Kursplätze mehr anbieten konnte, sondern eben frühestens zur Wochenmitte, wenn möglicherweise neue Kurse starten. Um möglichst vielen den Einstieg zu ermöglichen bieten wir in dieser Ferienwoche zusätzlich Kurse unter Flutlicht an. Der heutige Kurs ist eben zu Ende gegangen.

Auf unsere Zahlungsbedingungen machen wir bereits in unseren Buchungsbestätigungen und in den Geschäftsräumen vorab aufmerksam, so auch unmittelbar im Kassenbereich. Allerdings möchte ich an dieser Stelle weder Ihre gestrige Wortwahl noch den Ton wiederholen, der auch von den anderen Gästen im Raum, als sehr unangebracht empfunden wurde. Das haben unsere Mitarbeiter, die in der Saison eine sehr konzentrierte Arbeit leisten nicht verdient. Kritik sachlich angebracht ist gut und dafür sind wir auch dankbar. Den Hinweis auf die Umsatzgrenze nehmen wir in unsere Saisonauswertung auf und werden das gegebenenfalls zur nächsten Saison ändern.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Süß
Skischulleiter

12.02.2018 10:14 (3234)
Unser Tochtet Eleanor stand nie zuvor auf Alpin-Ski. Wir hatten einen 2Tages Kurs für Anfänger gebucht. Nach den zwei Tagen kam Sie den blauen Pisten am Fichtelberg sicher herunter. Vielen Dank an Ihre Lehrerin Sandra. Es war einfach toll wie sie spielerisch den Kids das Fahren bei brachte. Unser Tochter hat die Schule viel Freude und Spaß bereitet! Danke an das gesamte Team! Weiter so!!!
Alexander Schmidt

08.02.2018 11:01 (3233)
Hallo meine Nichte hatte hier an einem snowbourdkurs teilgenommen , Ella hatte mega Spass und hat finde ich in der Kürze echt viel gelesen ihre Lehrer Jörg und Ben waren super sie brachten die nötige ruhe und geduld sowie jede menge gute laune mit genau das was kinder zur motivation benötigen!!! Es war alles so super das ich es nicht in Worte verpacken kann!! Nur soviel kann ich sagen WIR KOMMEN BALD WIEDER!!!
Böhme Bianca

07.02.2018 20:10 (3232)
Wir sind mit der Betreuung sehr zufrieden. Die Kinder haben Spaß am Kurs und es war auch kurzfristig noch möglich, vor Ort einen Kurs zu buchen. Dafür vielen Dank. Alle Skilehrerinnen, bei denen die Kinder waren, waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kommen gern wieder im nächsten Jahr. Was uns allerdings nicht klar war, dass man die Skiausrüstung im Voraus reservieren kann und sollte. Ist leider auch auf Ihrer Webseite nicht zu lesen.
Sven Grüngreiff

02.02.2018 11:44 (3228)
Auch mein zweiter Aufenthalt in Oberwiesenthal in diesem Jahr war auf dem Weg, in etwas höherem Alter, Skifahren zu lernen, ein voller Erfolg. Meine Skilehrerin Gisela hat es verstanden, mich zu motivieren und meine Angst zu nehmen. Mit ihr wurde Skifahren für mich zu einem sehr schönen Sport. Ein dickes DANKE dafür. Auch die Betreuung in der Schule war wieder professionell und doch sehr herzlich. Ich werde auf jeden Fall wieder nach Oberwiesenthal kommen und freue mich schon sehr auf die Zeit.
Dagmar, Berlin

30.01.2018 11:21 (3227)
Hallo liebe Familie Süß, heute wie jedes Jahr ein Gruß wieder aus Dresden. Es war wieder toll. Die Kinder haben viel gelernt, auch natürlich im sozialen Bereich, nicht nur sportlich. Gut und sicher sind wir in Dresden gelandet. Vielen Dank noch einmal auch dafür , dass unsere Kinder in eigenen Gruppen den Skilehrern zugeordnet waren, nicht mit anderen Klassen gemischt. Das hatten wir auch schon mal. Noch eine schöne und erfolgreiche Zeit für Sie. Danke auch noch einmal an unsere Skilehrer und viele Grüße. Herzliche Grüße aus Dresden Rica Buschner Schulleiterin
R.Buschner

12.01.2018 22:12 (3223)
Wir (Sohn Theodor, 4 Jahre alt) hatten vom 8.1.18-12.1.18 den Kinderkurs belegt und waren zufrieden. Rückblickend betrachtet war allerdings die letzte Privatstunde bei Monika viel effektiver als die Tage zuvor in der Gruppe. Hier ging es doch manchmal drunter und drüber und das führte zu langen Wartezeiten für die Kinder. Insgesamt aber ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis! Kommen bestimmt wieder... Ganz liebe Grüße an Skilehrer.... Name?, graue Mütze und meistens Pause ;-) Cathleen Mob: 0176-86747500
Cathleen Klewe, Sredzkistr. 39  » cathleenklewe@gmx.de

11.01.2018 16:32 (3222)
Das erste mal im Skiurlaub und gleich auf die tolle Skischule aufmerksam geworden, dank der ansprechenden und guten Seite im Internet. Ich habe einen 5 Tageskurs mit jeweils 2h gebucht und das zu einem sehr fairen Preis. Die Beratung vor Ort war top, jeder hilfsbereit und immer ein offenes Ohr, trotz der teilweise chaotischen Zustände. Vielleicht sollten sich eher mal einige Eltern hinterfragen, wie Ihre Kinder erzogen sind und wie sich die Eltern teilweise selbst verhalten. Wenn alle mit einmal in das kleine Gebäude strömen, ist es nicht verwunderlich, dass dort alles drunter und drüber geht. Etwas mehr Planung wäre da bei dem einen oder anderen sehr hilfreich. Zur Skischule selbst kann ich nur positives sagen. Der 5 Tageskurs beim Skilehrer KDM war ein Spaß, geprägt von vielen guten Tipps und Trainingsübungen und einer gehörigen Prise Ironie, welche uns allen immer ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat. Nach 5 Tagen konnte man schon vernüftig den großen Skihang von O-Thal erobern. Sinn und Zweck des Kurses erfüllt ! Ich kann die Schule nur sehr empfehlen und würde auch unser Kind dort sofort anmelden, wenn wir eins haben :) Ein Gesundes Neues Jahr und weiterhin so einen tolle Arbeit von Katja Süß und Ihrem Team.
Lars

07.01.2018 22:55 (3221)
Also ich fand es auch Mega schön! Ich war mit meiner Familie vom 28.12.17-30.12.17 in der Ski Schule und wir hatten als Skilehrer Johan! Es hat sehr großen Spaß gemacht! Auch neue Kinder kennenzulernen! Vllt weist du ja noch wer ich bin Johan?! Groß, Heiße Emily die mit dem Namen der angeblich so schlecht zu merken ist ;) Liftpartner: Gustav und danach Henri...wäre Mega schön wenn ich eine Nachricht zurück bekommen würde! Wisst ihr wie ich Kontakt mit einem der skischület aufnehmen kann? Ich würde gerne wieder mit ihm in Kontakt treten weil wir uns in der kurzen Zeit gut angefreundet haben! :) LG an Johan
Emmy
Hallo Emmy,
schön das es dir bei Johann im Kurs gut gefallen hat. Leider können wir keine Adressdaten von Skikursteilnehmern weitergeben (Datenschutz). Allerdings kannst Du uns deine Email Adresse an info@skischule-oberwiesenthal.de schreiben und wir leiten diese dann an Gustav weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Süß
Skischulleiter
PS.: Viele Grüße von Johann.

»nach oben



nach oben
Deutscher Skilehrerverband
Gütesiegel 2017 - 2018
Kids on Snow

VEREINIGTE SKISCHULE OBERWIESENTHAL
Vierenstraße 10 a
09484 Kurort Oberwiesenthal

Vereinigte Skischule Oberwiesenthal 037348 8619

Informationen
WebCams Oberwiesenthal
Wetter
Impressionen Skischule Oberwiesenthal
Videos Skischule Oberwiesenthal
Ihre Meinung